Überspringen zu Hauptinhalt

Das multimediale Kommunikations­center
für Bundesbehörden

Wir suchen Sie als unseren neuen
Mitarbeiter (m/w/d) Beratungsservice!

Sie beantworten telefonische und schriftliche Bürgeranfragen zu vielfältigen Themen aus Bereichen wie Arbeits- und Sozialrecht, Bildungsförderung, Kranken- und Unfallversicherung, Pflege, Energie oder Finanzdienstleistungen im Auftrag öffentlicher Institutionen und Behörden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, anspruchsvolle Beratungstätigkeit in
    verschiedenen Bereichen mit neuen Herausforderungen
    für Profis und Quereinsteiger
  • eine qualifizierte und umfassende Einarbeitung sowie eine
    kontinuierliche Weiterbildung
  • ein angenehmes Betriebsklima und einen offenen und
    wertschätzenden Umgang miteinander
  • Festgehalt, Urlaubsgeld, Sonderzahlungen, bezahlte
    Überstunden und weitere Benefits
  • eine 30-Stunden-Woche, montags bis freitags zwischen 8
    und 20 Uhr
  • eine pünktliche Gehaltszahlung und eine langfristige
    Dienstplanung

Sie bringen mit:

  • Lernbereitschaft, gute Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und
    Belastbarkeit
  • kommunikative und soziale Kompetenzen
  • Interesse an sozialen und rechtlichen Themen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse
    sind wünschenswert
  • PC-Kenntnisse
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen
  • Berufserfahrungen im kaufmännischen, rechtlichen, pädagogischen
    oder sozialen Bereich sind von Vorteil

Was uns auszeichnet:

  • Erbringung von Kommunikationsdienstleistungen seit mehr
    als 20 Jahren, insbesondere für Bundesministerien und
    anderen Bundesbehörden
  • fachlich versierte und kompetente Auskunft und Beratung
  • Unterstützung durch regelmäßigen fachlichen Austausch mit
    unseren Auftraggebern

Bewerben Sie sich auch gern, wenn Sie folgende
Voraussetzungen mitbringen:

  • Sie sind gehörlos oder hörend und haben selbst gehörlose Angehörige
    oder Kontakt zu anderen gehörlosen Menschen.
  • Sie haben grundlegende Gebärdensprachkenntnisse (nicht zwingend
    Dolmetscherniveau).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!

Ihre Ansprechpartner:

Diana Schwaß | Kathrin Kohlmann

 

Ihre Angaben werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie ausführliche Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von Bewerbungen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail an datenschutz@telemark-rostock.de widersprechen.

bewerbung@telemark-rostock.de

+49 381 6303 300



    AnhangPDF-Datei bis max. 12 MB


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    An den Anfang scrollen